Tägliche Archive: 26. September 2012


Ärzte müssen Negativ-Bewertungen hinnehmen

Dies hat das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt Anfang März  2012 entschieden. Das Recht der Ärzte auf informationelle Selbstbestimmung müsse gegenüber dem Recht auf Kommunikationsfreiheit der Patienten zurückstehen. Die Patienten  hätten freie Arztwahl und die Ärzte müssen sich dem Wettbewerb stellen. Heutzutage gehörten hierzu auch öffentlich zugängliche Quellen und Bewertungsmöglichkeiten beispielsweise im […]