Monatliche Archive: September 2012


E-Health in Deutschland

Die ständig voranschreitende Digitalisierung fasst heutzutage nahezu auf allen Ebenen der Gesellschafft Fuß und so bleiben auch die Gesundheit und das Gesundheitssystem, sowie die Förderung der Gesundheit und die Prävention davon nicht unbeeinflusst.


ÄGGP fordert Alternative zu IGeL-Konzept

  Nicht nur der in der Ärzteschaft vielkritisierte „IGeL-Monitor“ wirft ein schlechtes Licht auf die Selbstzahlerleistungen – auch die Ärzte selbst haben zum Teil für Unsicherheiten bei den Begrifflichkeiten gesorgt, meint Dr. Norbert Panitz, Vorsitzender der Ärztlichen Gesellschaft für Gesundheit und Prävention (ÄGGP). Im nachfolgenden Beitrag hat sich Panitz mit […]


Organpatenpreis 2016- Innovative Ideen

Die Organspende ist ein aktuelles und in den Medien immer wieder erwähntes Thema. Ihre Relevanz zeigt sich vor allem in der Tatsache, dass, laut der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, in Deutschland zurzeit mehr als 10.000 Menschen auf ein Spender-Organ warten, jedoch im Durchschnitt nur 3.000  jährlich zur Verfügung stehen. Mit […]


Treffen der G7- Gesundheitsminister Berlin

In der Pressemitteilung vom 9. Oktober 2015 des Bundesministeriums für Gesundheit werden die Ergebnisse des Gipfeltreffens der Gesundheitsminister beleuchtet. Die sieben Gesundheitsminister der führenden Industriestaaten- USA, Großbritannien, Frankreich, Italien und Deutschland- trafen sich auf Einladung des Bundesgesundheitsministers Hermann Gröhe in der deutschen Hauptstadt Berlin, um an zwei Tagen (8. und […]