Aktuelles/Presse


Interview des Ärztenachrichtendienstes mit Dr. Norbert Panitz

Das neu gegründete Ärztenetz in der Selbstzahlermedizin will den „verkannten Versorgungsbereich“ in ein besseres Licht rücken. Wie das klappen soll und welche Rolle dabei die neue GOÄ spielt, darüber sprach der änd mit Verbandsvorstand Dr. Norbert Panitz. Um Verantwortung für einen „verkannten Versorgungsbereich“ zu übernehmen, hat sich vor gut einer […]


Health-Apps-Umfrage Quo VAKIS von Präventionspartner.de

Besonders nach dem vor kurzem erfolgten Erlass des E-Health-Gesetzes bleibt das Thema „E-Health“ und „Telemedizin“ dauerhaft in Medien vertreten und wird dort heiß diskutiert. Neben vielen online Gesundheitsportalen und „Dr.google“ werden die sogenannten Health-Apps immer beliebter. Die  Gesundheit mobil und jederzeit verwalten können oder den eigenen Trainingsvortschritt digital beobachten können. […]


ÄNEIS gegründet – Ärztenetz in der Selbstzahlermedizin

Verantwortung für einen verkannten Versorgungsbereich übernehmen   Berlin, 19.12.2015 – Das Ärztenetz in der Selbstzahlermedizin (ÄNEIS) hat sich am Samstag, 19.12.2015, in Berlin gegründet. Der Vorstand besteht aus Dr. med. Gerd Merder und Dr. Norbert Panitz, Schatzmeister ist Dr. Wolfgang Marfels. Der Verband wird als Mitgliederverband die gesundheitspolitischen Anliegen innerhalb […]


ÄNEIS gegründet – Ärztenetz in der Selbstzahlermedizin

Verantwortung für einen verkannten Versorgungsbereich übernehmen. Berlin, 19.12.2015 – Das Ärztenetz in der Selbstzahlermedizin (ÄNEIS) hat sich am Samstag, 19.12.2015, in Berlin gegründet. Der Vorstand besteht aus Dr. med. Gerd Merder und Dr. Norbert Panitz, Schatzmeister ist Dr. Wolfgang Marfels. Der Verband wird als Mitgliederverband die gesundheitspolitischen Anliegen innerhalb der […]


Bundestag beschließt E-Health Gesetz

Am 04.12. hat der Bundestag das “Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen (E-Health-Gesetz)” verabschiedet, das Anfang 2016 in Kraft treten soll. Unter anderem die elektronische Gesundheitskarte und der Umgang patientenbezogene Daten sind Inhalt des Gesetzestextes.


E-Health in Deutschland

Die ständig voranschreitende Digitalisierung fasst heutzutage nahezu auf allen Ebenen der Gesellschafft Fuß und so bleiben auch die Gesundheit und das Gesundheitssystem, sowie die Förderung der Gesundheit und die Prävention davon nicht unbeeinflusst.


ÄGGP fordert Alternative zu IGeL-Konzept

  Nicht nur der in der Ärzteschaft vielkritisierte „IGeL-Monitor“ wirft ein schlechtes Licht auf die Selbstzahlerleistungen – auch die Ärzte selbst haben zum Teil für Unsicherheiten bei den Begrifflichkeiten gesorgt, meint Dr. Norbert Panitz, Vorsitzender der Ärztlichen Gesellschaft für Gesundheit und Prävention (ÄGGP). Im nachfolgenden Beitrag hat sich Panitz mit […]


Organpatenpreis 2016- Innovative Ideen

Die Organspende ist ein aktuelles und in den Medien immer wieder erwähntes Thema. Ihre Relevanz zeigt sich vor allem in der Tatsache, dass, laut der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, in Deutschland zurzeit mehr als 10.000 Menschen auf ein Spender-Organ warten, jedoch im Durchschnitt nur 3.000  jährlich zur Verfügung stehen. Mit […]