Health-Apps-Umfrage Quo VAKIS von Präventionspartner.de


Besonders nach dem vor kurzem erfolgten Erlass des E-Health-Gesetzes bleibt das Thema „E-Health“ und „Telemedizin“ dauerhaft in Medien vertreten und wird dort heiß diskutiert.

Neben vielen online Gesundheitsportalen und „Dr.google“ werden die sogenannten Health-Apps immer beliebter. Die  Gesundheit mobil und jederzeit verwalten können oder den eigenen Trainingsvortschritt digital beobachten können. Solche Applikationen für das Smartphone haben haben sich schon in weiten Teilen der Bevölkerung etabliert.[1]

Doch dies wiederum ruft die Datenschützer auf den Plan: „Nur sehr wenige Gesundheits-Apps unterliegen dem Medizinproduktegesetz und durchlaufen als solche das EU-Konformitätsverfahren zur CE-Kennzeichnung. Die allermeisten Gesundheits-Apps für Verbraucher werden weder inhaltlich noch im Hinblick auf Sicherheit und Datenschutz vor der Veröffentlichung in den App-Stores geprüft.
Weil Informationen, die die Gesundheit betreffen, unabhängig und verlässlich sein sollten und gesundheitsbezogene Daten von App-Nutzern einem erhöhten Schutzbedarf unterliegen, wünschen sich Verbraucher bei der Suche nach vertrauenswürdigen Apps Unterstützung“ (Zitat: http://www.praeventionspartner.de/nachrichtenleser/quo-vakis-health-apps.html, Abrufdatum:28.12.2015)

Die Autoren von praeventionspartner.de befragt deshalb Krankenkassen, Arzneimittelhersteller, Appentwickler, Netzwerkpartner und Nutzer von Gesundheitsapps zu diesem Thema in der Umfrage „QUO VAKIS Health-Apps“. Ziel der Umfrage ist die „Evaluation des Bedarfs, der Erwartungen an Konzept, Inhalte und Netwerkpartner“.[2]

Denn schon in naher Zukunft sollen Hilfsmittel wie die genannten Gesundheits-Apps, aber auch digital Health die Gesundheitskompetenz von Verbrauchern bzw. Patienten verbessern und die Gesundheitsaufklärung als Maßnahme von Gesundheitsförderung und Prävention fördern.

 

Wollen sie mehr über die Hintergründe der Umfrage erfahren?

http://www.praeventionspartner.de/nachrichtenleser/quo-vakis-health-apps.html

 

[1] http://www.praeventionspartner.de/nachrichtenleser/quo-vakis-health-apps.html; abgerufen am: 28.12.2015

[2] http://www.healthon.de/sites/default/files/uploads/files/umfragen/2015/05/QuoVakisHealthApps_052015_Hintergrundinformationen.pdf