Unsere Leitsätze


Wir streben an, Deutschlands Potential einer hochentwickelten Gesellschaft für Gesundheit und Prävention weiter auszubauen und zu stärken!

Hierzu tragen wir initiativ bei durch:

  • Den Abbau von Informationsmängeln des Gesundheitsmarktes sowohl auf der Angebotsseite (Ärzte) als auch auf der Nachfrageseite (Bevölkerung).
  • Förderung von Markttransparenz und Unterstützung einer gesundheitsfördernden  Eigenverantwortung der Patienten.
  • Unterstützung der Ärzte in der Umsetzung des Behandlungsparadigmas: Die Pauschalisierungstendenz im GKV Leistungskatalog auch im Hinblick auf die Honorierung der Behandlung von Erkrankungen spiegelt Krankheit insbesondere in ihren chronischen Verläufen und bei einer ganzheitlichen Betrachtungsweise nicht wider. Wir fördern eine individualisierte Diagnostik und Therapie.
  • Erstellung eines Informationsportals als grundlegende Hilfestellung für die Ärzteschaft und ihre Patientinnen und Patienten. Dabei finden  die individualisierten  freien  medizinischen Gesundheitsfachleistungen  besondere Berücksichtigung.
  • Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit durch Qualität, Information und Transparenz.
  • Priorisierung einer partnerschaftlichen vertrauensvollen Arzt-Patient-Beziehung.